Im Netzwerk dabei sein?

Wir freuen uns, wenn du im Leipziger Yoganetzwerk mitmachen möchtest. Das Netzwerk ist offen für alle Interessierten. Wenn du eine qualitfizierte Yogalehrer-Ausbildung hast, wirst du auch auf der Webseite mit deinem Studio gelistet. Als Mitglied kannst du über die Geschicke des Netzwerkes mit bestimmen und z.B. an den internen „Yogalehrer-unterrichten-Yogalehrer“- Stunden und anderen internen Veranstaltungen mitmachen. Außerdem erhälst du Zugang zur internen Mailing-Liste aller Yogalehrer und kannst deine Anliegen, wie z.B. Vertretungs-Gesuche so in die Gemeinschaft posten. Du kannst mitwirken bei den nächsten Leipziger Yoga-Tagen und bist gerne im Kreis der aktiven Yogis und Yoginis gesehen.

Wie läuft der Beitritt zum Netzwerk?

  • Du stellst hier (über das Formular, oder per Mail mit allen Angaben) einen Antrag auf Mitgliedschaft. Grundlage ist die Satzung und Beitragsordnung.
  • Der Vorstand entscheidet auf seiner nächsten Sitzung über die Aufnahme und bestätigt dir diese.
  • Wenn deine Mitgliedschaft bestätigt wurde, bitte deinen Jahresbeitrag auf das Vereinskonto (IBAN DE08 4306 0967 1132 0448 00) überweisen.
  • Wenn du mit auf der Webseite gelistet werden möchtest, brauchen wir Angaben zu deiner Qualifikation und einen Nachweis (Foto / Scan per Mail), sowie ein wenig Text zu dir, deinem Stil und deinem Studio. Für Studios brauchen wir auch ein Logo (mit 150×150 Pixeln).
  • Damit die Webseite ein einheitliches Erscheinungsbild bekommt, haben wir die Vereinbarung, das alle Mitglieder von unserer Fotografin (Jasmin Zwick) ein Bild machen lassen. Die Kosten dafür übernimmt der Verein, soweit du zu den vorgeschlagenen Terminen kommen kannst. Bei individuellen Terminvereinbarungen solltest du die Kosten selbst übernehmen.


Qualifizierte Yogalehrer bitten wir um weitere Angaben:

[recaptcha]


 

Bei Fragen oder Problemen mit dem Formular kannst du die Inhalte auch gerne per Mail an uns schreiben. Wir melden uns sobald wie möglich bei dir.