Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Yoga und psychosoziale Grundbedürfnisse

September 23 @ 19:30 - 22:00

3€

Liebe Yogi(ni)s und Yogainteressierte,

willkommen zu unserer Vortrags- und Begegnungsreihe – einer guten Gelegenheit, sich im Netzwerk auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und seinen Horizont zu erweitern ;-). Gerne laden wir auch Referenten ein, die nicht Mitglied im LYN sind.

Das Thema dieses Salons:

Yoga und psychosoziale Grundbedürfnisse

Unser Referent Helfried Lohmann (LYN) schreibt:

Yoga als Weg der Selbstverwirklichung braucht Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis. Dazu gehört Grundmuster erkennen und Bedürfnisse befriedigen.

Warum stehe ich mir so oft selbst im Weg? Warum können andere bekommen, was sie wollen und ich schaffe nicht? Warum belastet mich das Kuschelbedürfniss anderer? Menschen wollen Bedürfnisse befriedigen, oder nicht daran erinnert werden, dass sie sie haben. Vor allem letzteres ist Grundlage einiger Neurosen.

Entwicklungspsychologisch prägt uns die Art der Befriedigung oder Frustration unserer psychosozialer Grundbedürfnisse in der Kindheit. Manche Bedürfnisse können wir nachnähren.

In diesem Workshop wird das Konzept und Hintergründe der Bonding-Psychotherapie erklärt und mit praktischen Übungen vertieft. Anschließend besteht die Gelegenheit zum Austausch über die gemachten Erfahrungen.

ORT: Yogastudio sohong , Kochstraße 128 (Südvorstadt, Connewitz Kreuz, direkt hinter der Südbrause, Hinterhaus)

BEGINN: 19.30 Uhr

KOSTEN: Wir bitten um einen Unkostenbeitrag von 3 € pro Person für die Raumnutzung.

geplanter Ablauf: gemütliches Ankommen ab 19 Uhr, Einführung, Praxis, Meditation und Austausch ab 19.30 Uhr bis gegen 22 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Details

Datum:
September 23
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
3€