Leipziger Yoga Salon - Spirituelle(r) Krieger(in) heute

Liebe Yogalehrer, Yogi(ni)s und Yogainteressierte,

das Leipziger Yoga Netzwerk lädt am Freitag, den 25. November 2016, alle Mitglieder und Freunde zum zweiten Leipziger YOGA SALON ein!

Dieser Abend setzt unsere neue Vortrags- und Begegnungsreihe fort, bei der es darum geht, das geballte Yogawissen der Mitglieder des Leipziger Yoganetzwerks untereinander auszutauschen und über die Grenzen des Netzwerks hinaus einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Jeder Salon findet zu einem bestimmten Thema statt: der Vortrag soll in den Abend einführen und die Basis für einen anschließenden Erfahrungsaustausch und reges Gespräch sein.

Das Thema des zweiten Salons lautet:

 

Spirituelle(r) Krieger(in) heute
Das Harmonisieren der Polaritäten, der spirituellen Kraft (Bhakti) und der physischen Kraft (Shakti) ermöglicht die Vereinigung zu Adi Shakti, der göttlichen Qualität einer(s) spirituellen Krieger(s)in ...

Es geht um:
- Dein alltägliches Leben und um Qualitäten von LehrerInnen
- "Der Fremde in dir" nach den Lehren Arno Grün (Soziologe), dein innerer Schmerz und deine Schatten
- Der Weg des Herzens oder eine Liebesgeschichte
- Dein innerer Garten, Shunia
- Unabhängigkeit, Selbstvertrauen, Leidenschaft, Selbstentfaltung, Fürsicheinstehen

Den Vortrag hält Rüdiger Tancke und das anschließende Gespräch moderiert Elena Rossi mit Rüdiger mit, beide Yogalehrer im LYN.

ORT: Yogastudio sohong , Kochstraße 128 (Südvorstadt, Connewitzer Kreuz,direkt hinter der Südbrause, Seiteneingang)

 

BEGINN: 19.30 Uhr

KOSTEN: Wir bitten um einen Unkostenbeitrag von 3 € pro Person für die Raumnutzung.

geplanter Ablauf: gemütliches Ankommen ab 19 Uhr, Vortrag ab 19.30 Uhr, anschließend Austausch und Diskussion bis gegen 22 Uhr.

 

 

Leitet diese Einladung an eure Schüler und Freunde weiter. Wir freuen uns auf euch!

Bis bald

Oliver, Elena & Rüdiger