Julija Zora Mazover

Zora unterrichtet Yoga beim Hochschulsport und anderswo.

„Mich beschäftigt die Frage, wie Yoga inhaltlich weiterentwickelt werden kann, sodass auch westlich sozialisierte Menschen einen praktischen Zugang dazu finden können. In der Übungsweise ,,Neuer Yogawille“ wird Yoga auf eine neue, zeitgemäße Weise erforscht und besonders Wert auf die Entwicklung seelisch-geistiger Fähigkeiten die sich auf das soziale Leben übertragen lassen, gelegt.
Mein Anliegen ist es, Yoga für einen breiten Kreis an Menschen mit verschiedenen Hintergründen erfahrbar zu machen und durch lebensnahe Bezüge zu erweitern.“

 

Tel.: 0162- 604 2282
Web: www.yoga-fuer-alle-leipzig.de/