Schlagwort-Archive: GATKA

GATKA

Nordindische Kampfkunst – ´Schwester des Kundalini Yoga´ (Yogi Bhajan) für Bewusstsein, Leidenschaft und Kraft, Balance, Kommunikation, Lebensfluß…

Ebenso wie Kundalini Yoga dient Gatka der Erweiterung des eigenen Horizontes, sich seiner selbst und seiner Umwelt bewusst zu werden und so das Leben in all seinen Formen und Facetten wahrzunehmen und zu achten. Im Gatka lernt mensch Geist und Gefühle zu schulen, zu lenken und die Beziehung zu seiner Umwelt bewusst zu gestalten. So trägt mensch automatisch zur Verbesserung des sozialen Umfeldes bei.

Das Harmonisieren der Polaritäten, der spirituellen Kraft (Bhakti) und der physischen Kraft (Shakti) ermöglicht die Vereinigung zu Adi Shakti, der göttlichen Qualität einer(s) spirituellen Krieger(s)in.

Folgende Studios bieten dies an:

Yogazentrum sohong

Noa Pilling und Rüdiger Trancke bieten im Leipziger Süden Kundalini-Yoga, Yoga für Schwangere, Sat-Nam-Rasayan, GATKA, und Gong-Meditation an.

Kochstraße 128, 04277 Leipzig,
Tel.: 0176- 6665 2141 (Noa), 0179- 6839672 (Rüdiger)
Mail.: h.a.kaur-noa (ät) gmx.de, yoga-gatka-leipzig(ät)t-online.de

Web.: www.facebook.com/yogagatkaleipzig

Oliver Hahn bietet im Sohong klassischen Hatha Yoga und Meditation an.

Web.: www.alivara.de

Im Sohong findet auch regelmäßig (immer am vierten Freitag des Monats) der Yoga-Salon statt.