Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tsa Lung – tibetische Yogaübungen zur Aktivierung des feinstofflichen Körpers

22.01.2021 @ 19:30 - 22:00

3€

Liebe Yogi(ni)s und Yogainteressierte,

das Leipziger Yoga Netzwerk sagt aus aktuellem Anlass die ursprünglich für Freitag, den 27. März 2020 angekündigte Veranstaltung des Leipziger YOGA SALONs ab – sie wird auf einen späteren Termin, voraussichtlich den 22.1.2021, verschoben.

Willkommen zu unserer Vortrags- und Begegnungsreihe – einer guten Gelegenheit, sich im Netzwerk auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und seinen Horizont zu erweitern ;-). Gerne laden wir auch Referenten ein, die nicht Mitglied im LYN sind.

Das Thema dieses Salons: Tsa Lung – tibetische Yogaübungen zur Aktivierung des feinstofflichen Körpers

An diesem Abend soll eine kurze Serie von fünf energetisierenden Übungen, die mit Körper, Aufmerksamkeit und Atmung arbeiten, vorgestellt und praktiziert werden. Diese Tsa Lung genannte und ursprünglich aus Tibet stammende Übungsfolge dient zur Aktivierung und Reinigung der Chakras und zur Harmonisierung der fünf Haupt-Vayus (tibet.: „Lung“) und der damit in Verbindung stehenden fünf Elemente.

Vorher praktizieren wir die neunfache Reinigungsatmung, die traditionell zur Reinigung der drei feinstofflichen Hauptkanäle (tibet.: „Tsa“) verwendet wird und ebenso der Bewusstmachung und Entlassung der drei sogenannten „Wurzelgifte“ Wut, Gier und Verblendung dient.

Diese einfachen und wirkungsvollen Praktiken dienen als Vorbereitung auf die Meditationspraxis des Dzogchen, in der die Aufmerksamkeit auf die innere Ruhe des Körpers, die Stille der Rede und die offene Weite des Geistes gelenkt wird, um unseren natürlichen Zustand – auch „die Natur des Geistes“ genannt – zu erfahren.

Unser Referent Oliver Hahn (Dr. phil, LYN) führt zunächst in die Hintergründe dieser tibetischen Praktiken ein. Anschließend besteht die Gelegenheit zum gemeinsamen Praktizieren, Meditieren und zum Austausch über die gemachten Erfahrungen.

ORT: Yogastudio sohong , Kochstraße 128 (Südvorstadt, Connewitz Kreuz, direkt hinter der Südbrause, Hinterhaus)

BEGINN: 19.30 Uhr

KOSTEN: Wir bitten um einen Unkostenbeitrag von 3 € pro Person für die Raumnutzung.

geplanter Ablauf: gemütliches Ankommen ab 19 Uhr, Einführung, Praxis, Meditation und Austausch ab 19.30 Uhr bis gegen 22 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch!

ACHTUNG YOGALEHRER-INNEN: Ab September 2020 gilt wieder die Einladung, innerhalb des Salons Euren YOGASTIL vorzustellen, um so in Theorie und Praxis etwas über die Hintergründe und Besonderheiten der entsprechenden Yogapraxis zu erfahren. Falls Ihr Euren Stil also stilvoll vorstellen wollt, dann meldet Euch :-).

Liebe Grüße,
Oliver & Rüdiger

Details

Datum:
22.01.2021
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
3€

Veranstaltungsort

Yogazentrum Sohong
Kochstr. 128
Leipzig, 04277
+ Google Karte