Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fühlen und Tiefenentspannung

März 22 @ 19:30 - 22:00

3€

Liebe Yogi(ni)s und Yogainteressierte,

das Leipziger Yoga Netzwerk lädt am Freitag, den 22. März 2019, alle Mitglieder und Freunde zum nächsten Leipziger YOGA SALON ein!

Willkommen zu unserer Vortrags- und Begegnungsreihe – einer guten Gelegenheit, sich im Netzwerk auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und seinen Horizont zu erweitern ;-). Gerne laden wir auch Referenten ein, die nicht Mitglied im LYN sind.

Das Thema dieses Salons: Fühlen und Tiefenentspannung

Eine erfolgreiche Meditationspraxis ist auch von neurologischen Bedingungen abhängig, um in die eigenen Gefühle, Empfindungen und sensorischen Wahrnehmungen hineinspüren zu können (maßgeblich anhand des Erregungspotenzials innerhalb des Vagusnervs). Befindet man sich etwa in Anspannung oder gar Zuständen unbewusster nervlicher Belastungen, sind die Bedingungen nicht optimal gegeben oder kehren schlimmstenfalls die Wirksamkeit meditativer Techniken um (Dissoziation), die medizinisch besehen in der Entspannung des autonomen Nervensystems wurzeln.

Es soll ein Gruppenverfahren (in Anlehnung des Therapeuten Gopal Norbert Klein) vorgestellt werden, mittels dessen Zustände von Verbundenheit, Sicherheit und nervlicher Entspannung erreicht werden können – die physiologische Basis für Achtsamkeit.

Rebecca Fleckeisen (1988, Kunstpädagogin) und Toni Nowosatko (1988, Religionswissenschaftler), vertieften sich innerhalb des Studiums in den Bereichen Pädagogik, Medizin und Religion, um nach Techniken zur Erhöhung der Selbstwirksamkeit zu suchen und diese in einem therapeutischen Rahmen anzubieten.

Ablauf: Einführungsvortrag, Gruppenübung, Austausch

Den Salon moderieren Rebecca Fleckeisen und Toni Nowosatko (Leipzig)

ORT: Yogastudio sohong , Kochstraße 128 (Südvorstadt, Connewitzer Kreuz, direkt hinter der Südbrause, Hinterhaus)

BEGINN: 19.30 Uhr

KOSTEN: Wir bitten um einen Unkostenbeitrag von 3 € pro Person für die Raumnutzung.

geplanter Ablauf: gemütliches Ankommen ab 19 Uhr, Vortrag und Praxis ab 19.30 Uhr, anschließend Austausch und Diskussion bis gegen 22 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch!

ACHTUNG YOGALEHRER: Für 2019 haben wir uns vorgenommen, innerhalb des Salons verstärkt die verschiedenen YOGASTILE vorzustellen, d.h. etwas über die Hintergründe und Besonderheiten des entsprechenden Stils zu erfahren, und natürlich auch zu praktizieren – falls Ihr Euren Stil vorstellen wollt, freuen wir uns auf Euch :-).

Liebe Grüße,
Oliver & Rüdiger

Details

Datum:
März 22
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
3€

Veranstaltungsort

Yogazentrum Sohong
Kochstr. 128
Leipzig, 04277
+ Google Karte